Florian ist als Sohn von Testpilot Klaus-Dieter Hose auf Flugplätzen aufgewachsen.  Er hat den üblichen Flieger-Weg von der Segelfliegerei ab beschritten.

Er ist Fluglehrer, Einweisungsberechtigter u.a. für Turbinenmuster, Flugprüfer für Lizenzbewerber, Prüfer für den Erwerb von Klassenberechtigungen, ICAO Sprachprüfer und Luftfahrt-Sachverständiger einer deutschen Luftfahrt-Behörde.

Das Interesse für ältere mechanische und analoge Technik spiegelt sich in seiner Begeisterung und dem Erhalt historischer Autos und Flugzeuge wieder.

Seine beiden Lieblingsflieger sind die „North American Aviation AT 6 Harvard“ sowie seine „Mylius 102 V1 Tornado“

Geflogene Typen u.a.: Cessna 208 Caravan, Pilatus PC6 Turbo Porter, Dornier Do 27, Boeing PT-17 Stearman, NAA AT6 Harvard, Pitts S2B, Pilatus P2, usw……