Florian ist als Sohn von Testpilot Klaus-Dieter Hose auf Flugplätzen aufgewachsen.  Er hat den üblichen Flieger-Weg von der Segelfliegerei ab beschritten.

Er ist Fluglehrer, Einweisungsberechtigter u.a. für Turbinenmuster, Flugprüfer für Lizenzbewerber, Prüfer für den Erwerb von Klassenberechtigungen, ICAO Sprachprüfer und Luftfahrt-Sachverständiger einer deutschen Luftfahrt-Behörde.

Das Interesse für ältere mechanische und analoge Technik spiegelt sich in seiner Begeisterung und dem Erhalt historischer Autos und Flugzeuge wieder.

Seine Lieblingsflieger neben der „Mylius 102 Tornado“ sind die „North American Aviation„ Flieger „AT6 Harvard“ und „P51 Mustang“.

Geflogene Typen u.a.: Cessna 208 Caravan, Pilatus PC6 Turbo Porter, Dornier Do 27, Boeing PT-17 Stearman, NAA AT6 Harvard, Pitts S2B, Pilatus P2, usw……